Cranberry Jalapeno Popper Dip Rezept
Mode

Cranberry Jalapeno Popper Dip Rezept

Ich kann mir nicht helfen, wann immer ich eine Kombination aus Jalapeno Popper und so ziemlich allem vorstelle. Auch wenn es bedeutet, dass meine Familie zum Erntedankfest Jalapeno Popper-Kartoffelpüree anstelle von traditionellem Kartoffelpüree hat. Als ich mir überlegte, wie ich in dieser Weihnachtszeit Cranberries zum Leben erwecken könnte, fragte ich mich, wie ich sie mit Jalapeno-Poppers zerdrücken könnte. Eine Mischung aus scharf, süß, würzig und cremig – genau das Richtige für die Rezeptbuch-Jungs!

  • 12 Unzen frische Preiselbeeren
  • 4 grüne Zwiebeln, gehackt
  • 1/4 Tasse gehackter frischer Koriander
  • 1 Jalapenopfeffer, entkernt und gewürfelt
  • 1 Tasse Zucker
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1/8 Teelöffel Salz
  • 16 Unzen Frischkäse, erweicht
  • 6 Scheiben Speck, gekocht und zerbröckelt
  • Cracker zum Servieren
  1. Die Preiselbeeren in einer Küchenmaschine pürieren, bis sie gehackt sind.
  2. Frühlingszwiebeln, Koriander, Jalapeno, Zucker, Zitronensaft und Salz hinzufügen. Pulse Mischung, bis die Zutaten zu einem Püree kombiniert werden.
  3. Übertragen Sie die Mischung für 4 Stunden (oder über Nacht) in eine abgedeckte Schüssel im Kühlschrank.
  4. Zum Servieren den Frischkäse gleichmäßig auf einem Servierteller verteilen. Die Cranberry-Jalapeno-Mischung gleichmäßig über den Frischkäse verteilen. Mit Speck bestreuen.
  5. Mit Crackern servieren & GENIESSEN!

<! –

->

Leser-Interaktionen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.